Änderungen der Öffnungszeiten

•ab Januar 2022:
Am Freitag Nachmittag bleibt die Praxis geschlossen. In Notfällen ist der ärztliche Notdienst zuständig (siehe „Öffnungszeiten“).

•19.10. 2022 (Mittwoch):
Am Nachmittag ist die Praxis geschlossen. In Notfällen ist der ärztliche Notdienst zuständig (siehe „Öffnungszeiten“).

•26.10. 2022 (Mittwoch):
Am Nachmittag ist die Praxis geschlossen. In Notfällen ist der ärztliche Notdienst zuständig (siehe „Öffnungszeiten“).

Informationen

Wir suchen ab sofort eine eine freundliche, engagierte MFA (m/w/d) in Teilzeit zur Verstärkung unseres netten Teams in persönlicher und ruhiger Atmosphäre!  

Wir freuen uns auf Bewerbungen schrifltich oder per Email! 

 

Ab dem 01.10.2022 ist in allen Arztpraxen das Tragen einer FFP2-Maske für alle Patientinnen/Patienten und Besucher gesetzlich vorgeschrieben! Eine einfache OP-Maske reicht nicht aus! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte bringen Sie aufgrund der Infektionsgefahr keine Begleitpersonen mit zur Untersuchung (Ausnahmen zum Dolmetschen, bei Mitnahme kleiner Kinder etc. -bitte zuvor klären- und nach Absprache) und kommen Sie nicht in die Praxis, falls Sie Fieber oder andere Infektzeichen (Husten, grippeähnliche Symptome) haben sollten. In diesen Fällen rufen Sie uns an. Patientinnen ohne vollständige Impfung bitten wir, nach Möglichkeit zusätzlich zur FFP2-Maske einen aktuellen Coronatest (Schnelltest) mitzubringen.
Bei Beschwerden und dem Wunsch nach einem kurzfristigen Termin rufen Sie uns bitte auch in jedem Fall zunächst an!

 

Aktuelle fachliche Zusatzinformationen finden Sie unter der Webseite „Frauenärzte im Netz“

Ab Oktober beginnen wir mit der jährlichen Grippeschutzimpfung v.a. für Risikogruppen (Schwangere, Alter über 60 Jahre, chronisch Kranke, medizinisches/pflegerisches Personal,…). Hierzu beraten wir Sie gern. Weitere Informationen erhalten Sie auch über das Robert-Koch-Institut(RKI).